Gesamten Artikel lesen

zurück...

24.3., 15:30 Uhr – Kindergärten: Voraussichtlich Aussetzung der Elternbeiträge im April

Aufgrund der Benutzungsuntersagung sind die Kindergärten der Stadt Bad Liebenstein seit dem 17. März 2020 geschlossen. Die Landesregierung hat am 24. März beschlossen, den Eltern die Kindergartengebühren zu ersetzen. Nach aktuellem Stand setzt die Stadt Bad Liebenstein für den Monat April den Einzug der Kindergartengebühren aus. Eine abschließende Regelung des Freistaates Thüringen liegt noch nicht vor.

Aufgrund der aktuellen Nutzungsuntersagung der Kindergärten und der Kinderkrippe setzt die Stadt Bad Liebenstein die Einziehung der monatlichen Kindergartengebühren zunächst für den Monat April 2020 (Fälligkeit 10. April 2020) aus. Dies gilt nicht für Kinder, die die Notbetreuung in Anspruch nehmen.

Hinweis: Die vorübergehende Aussetzung des Gebühreneinzugs stellt noch keine abschließende Entscheidung über den Verzicht auf die Erhebung von Kindergartengebühren dar. Diese Entscheidung kann erst getroffen werden, sobald eine abschließende Regelung des Freistaats Thüringen zu den Kindergartengebühren vorliegt.

zurück...